Aktuelles

Erntedank mit Kindern erleben

Bauer Jakob hat uns besucht – er sah aus, als käme er gerade aus dem Stall oder von seiner Feldarbeit: Gummistiefel, Hut, kariertes Hemd – ziemlich beeindruckend! Noch beeindruckender war aber seine Geschichte, die er uns sehr lebhaft und anschaulich erzählt hat! Drei Kinder und eine Puppe haben ihn dabei unterstützt – das hat allen mächtig viel Spaß gemacht und dafür gesorgt, dass jeder Zuhörer und Schauspieler ganz in Jakobs Welt eintauchen konnte.

Erntedank Bild 1

Und um was ging es eigentlich? Ganz einfach – um DANKE sagen! Um GOTT DANKE ZU SAGEN! Jakob dachte nämlich tatsächlich, dass seine reiche Ernte ganz allein sein Verdienst wäre, schließlich hätte er ja Tag ein, Tag aus dafür geschuftet! Seine Frau war da ganz anderer Meinung, sie hätte gerne ein ERNTEDANK-FEST gefeiert, doch Jakob ´winkte nur ab, nahm seinen Wanderstock und machte sich auf den Weg ins Dorf. Dort wollte er sich mit einem Glas Wein belohnen. Nun, was auf diesem Weg geschah, wem er dort begegnete und was diese Begegnung in ihm auslöste…… das alles könnt ihr in der Kirche verfolgen!

Erntedank Bild 1

Macht Euch also wie Jakob auf den Weg – die Kirchentür steht immer offen! Schaut nach, wie die Geschichte weitergeht und vielleicht entdeckt auch Ihr, dass wir allen Grund haben Gott dankbar zu sein!
Wir hier im Kiga sind es auf alle Fälle und haben anschließend auch fröhlich miteinander den Erntetanz getanzt!

Erntedank Bild 3