Willkommen

Wenn Ihr Kind in den Kindergarten kommt, ist dies für alle ein wichtiger Schritt. Ihr Kind verlässt zum ersten Mal die vertraute Familie und verbringt von jetzt an viele Stunden eines Tages in anderer Umgebung mit anderen Menschen. Ihr Kind muss sich in einer Gruppe orientieren und einen Platz finden.

 

Auch Sie müssen sich mit der neuen Situation vertraut machen und verfolgen diese Zeit mit großer Aufmerksamkeit. Mit diesem Schritt übergeben Sie die Verantwortung an andere Personen – das Kindergartenteam. Jetzt entstehen viele Fragen. Sie möchten mehr über Hintergrund und Inhalt der Kindergartenarbeit wissen. Sie möchten aber auch teilhaben. Zu diesem Zweck hat das Team unseres Kindergartens dieses Leitbild entwickelt. Hier sollen für Sie, den Träger und für die Erzieherinnen Inhalte, Vorstellungen und Ziele der Kindergartenarbeit transparent und deutlich werden. Diese s Leitbild ist eine Landkarte der pädagogischen Arbeit.

 

Viele Gesichtspunkte sollen deutlich werden. Für unsere Kirchengemeinde besteht ein besonderer Auftrag für diese Einrichtung. Der Kindergarten ist Teil der Pfarrgemeinde. Wir schaffen hier einen Ort der Begegnung und der Gemeinschaft für alle Beteiligten. Wir bieten Ihren Kindern Bildung, Betreuung und Erziehung als familienergänzende Hilfe an. Wir vermitteln den Kindern die Botschaft unseres Glaubens, achten aber andere Religionen und Kulturen. Diese Arbeit wird durch unsere qualifizierten Fachkräfte gewährleistet. Sie vermitteln Toleranz, Offenheit und Wertschätzung.

 

Wir bieten regelmäßige Fort- und Weiterbildung an und sichern so die fachliche Kompetenz des Teams. Als Pfarrgemeinde tragen wir die Verantwortung für diesen Kindergarten, schaffen die entsprechenden Rahmenbedingungen und sorgen für Erhalt und Weiterentwicklung der Einrichtung. Dabei gilt für uns der wichtige Leitsatz und Ruf an Ihr Kind: ES IST GUT, DASS DU DA BIST! Wir nehmen Ihre Kinder so an, wie Sie zu uns kommen. Wir respektieren ihre eigenständige Persönlichkeit und Lebensgeschichte, die individuellen Fähigkeiten, Eigenarten und Begabungen. In unserem Kindergarten geben wir ihnen Zuwendung und Anerkennung. Wir fördern das menschliche und vor allem kindliche Wachsen.

 

Dieser Kindergarten soll Freiräume geben, aber auch Grenzen setzen, innerhalb derer die Kinder ihre Beziehungen gestalten können. Kinder sind neugierig, offen für Unbekanntes und wollen lernen. Sie suchen Antworten, auch auf existenzielle Fragen ihres Lebens. Sie suchen nach Orientierung und Sinn, Kinder sind offen für religiöse Fragen und brauchen Raum für eine kindgemäße religiöse Entwicklung. Daran orientiert sich unser Leitbild. Wir bedanken uns als Träger dieser Einrichtung beim Team unseres Kindergartens für diese Arbeit. Viele Gespräche und Sitzungen waren notwendig um dieses Projekt erfolgreich zu vollenden. Wir wünschen Ihnen, Ihren Kindern und dem Team eine gute Zukunft und viele wunderschöne Tage in unserem Kindergarten!

 

Klaus Dieter Berken
Kindergartenbeauftragter